Mouvement Écologique
déi Jonk am Mouvement Écologique
No Events

Visionäre – Digitalisierung in Zeiten der Klimakrise! Problem oder Lösung?

Add to iCal   >

Ist die Digitalisierung ein gutes Heilmittel zur Bekämpfung der ökologischen Krise?

Smartphones und „clevere“ Apps sind heute nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Das was man allgemein unter Digitalisierung versteht, bestimmt bereits weite Teile unseres Lebens. Der Bedarf an digitalen Geräten steigt täglich und die riesigen Mengen an Daten gelten als wichtigster Rohstoff des 21. Jahrhunderts. „Intelligente“ Häuser mit Kühlschränken die Lebensmittel selbstständig nachbestellen oder digitale Mitbewohner wie die Amazon-Assistentin Alexa, die uns jeden Wunsch erfüllen soll… das weltweite digitale Angebot steigt immer weiter.

…das große Problem dabei: all diese Geräte benötigen erhebliche Mengen an Energie und Ressourcen! Zusätzlich erhalten Firmen immer mehr persönliche Daten über uns – dies vor allem um unseren Konsum zu steigern.

Können also Klimaschutz und fortschreitende Digitalisierung unter einen Hut gebracht werden? Und wenn ja, wie ? Auf was können wir alle aufpassen ? Was können wir und was muss aber auch die Politik tun?

Nutz die Gelegenheit und diskutier mit einem Experten über eine der großen Herausforderungen unserer Generation! Felix Sühlmann-Faul ist freier Techniksoziologe mit Spezialisierung auf das Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Er ist u.a. Autor des Buches “Der blinde Fleck der Digitalisierung”. Auf der Konferenz „Bits&Bäume“ hat er im November 2018 seine vom WWF Deutschland und der Robert Bosch Stiftung beauftragten Studie „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ vorgestellt.

Auf dem Programm stehen:

  • Diskussion mit Felix Sühlmann-Faul
  • Interaktive Workshops
  • Ein gemeinsames Mittagessen
  • Vorstellung von Projekten aus dem Berich Digitalisierung – Diese stellen ihre Lösungen für eine nachhaltige, digitale Zukunft vor!

Du hast Lust dich über das Thema zu informieren und mit anderen Jugendlichen darüber zu diskutieren wie wir uns die Zukunft der Digitalisierung vorstellen und diese nachhaltig gestalten können?

Anmeldung bis zum 4. November

Wir würden uns freuen, wenn du Lust hättest, am 7. November 2019 mit dabei zu sein.

Melde dich und deine Freunde auf www.move.meco.lu oder per E-Mail move@oeko.lu an und gib deinem Direktor oder Klassenlehrer Bescheid, dass du teilnehmen möchtest. Wir können dir auch eine Entschuldigung schreiben. Wenn du zu den ersten 30 Jugendlichen gehörst, die sich für move.Visionäre anmelden, bist du dabei! Wir melden uns in jedem Fall bei dir und teilen dir mit, ob die Anmeldung erfolgreich war.

Flyer zum runterladen und weiterleiten: Visionäre Digitalisierung – Einladung

 

Loading Map....
Schreif dech an an bleif iwert all eis Aktivitéiten informeiert!
   Du hues dech ageschriwen.
Villmols Merci